Edson Braafheid hat beim FC Bayern keine Zukunft mehr.

Nach dem Eklat in der Kabine und der anschließenden Suspendierung durch Trainer Louis van Gaal stehen die Zeichen zur Winterpause auf Abschied.

Sportdirektor Christian Nerlinger sagte der Münchener "Abendzeitung": "Er wird nur noch im Notfall zum Kader gehören. Beide Seiten werden interessiert sein, dass in der Winterpause ein Wechsel zustande kommt."

Der Niederländer wechselte 2009 an die Isar und kam bislang auf nur 19 Einsätze im Bayern-Trikot.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel