Vor dem Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total!) ist Bayern Münchens Kapitän Mark van Bommel wieder an Bord.

Der Niederländer trainierte nach der Rückkehr der Mannschaft aus Rom vom Champions-League-Spiel bereits mit den Reservisten. Ob Trainer Louis van Gaal den 33-Jährigen am Samstag schon wieder aufstellt, ist allerdings noch unklar.

Van Bommel hatte eine Länderspiel-Reise mit der niederländischen Nationalmannschaft vergangene Woche aufgrund erneut aufgetretener Knieprobleme abgebrochen.

Bereits seit eineinhalb Monaten fehlt der FCB-Kapitän seiner Mannschaft, nachdem er sich beim EM-Qualifikationsspiel der Elftal gegen Moldawien (1:0) Anfang Oktober am Knie verletzt hatte.

Dafür ist bei den Bayern der Einsatz des türkischen Nationalspielers Hamit Altintop gegen Frankfurt fraglich. Der Mittelfeldspieler fehlte am Donnerstag wegen Rückenproblemen beim Training.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel