Bayer Leverkusen ist offenbar an einer Verpflichtung des japanischen Nationalspielers Hajime Hosogai interessiert. Der 24-Jährige könnte demnach im Winter an den Rhein wechseln.

"Wir verhandeln mit mehreren Klubs. Es ist noch nichts entschieden. Wir wollen bis Weihnachten Klarheit", sagte Hosogais Berater der japanischen Nachrichtenagentur "Kyodo".

Hosogai absolvierte in der abgelaufenen Saison der J-League insgesamt 28 Spiele für die Urawa Red Diamonds. Im September dieses Jahres gab er im Länderspiel gegen Paraguay sein Debüt in der japanischen Nationalmannschaft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel