Innenverteidiger Marco Russ von Eintracht Frankfurt muss operiert werden. Wie die Hessen mitteilten, wird sich Russ in Augsburg einem Eingriff am rechten Außenminiskus unterziehen.

Im abschließenden Hinrundenspiel gegen Tabellenführer Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total! live) hätte Russ wegen einer Gelbsperre ohnehin gefehlt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel