Mal eine positive Nachricht vom Hamburger SV: Erstmals nach seinem Zehenbruch hat Marcell Jansen wieder mit dem Team trainiert.

Für das letz-te Hinrunden-Spiel am Freitag hofft der Nationalspieler auf einen Ein-satz beim Ex-Klub Borussia Mönchengladbach. HSV-Coach Armin Veh sagte aber klipp und klar, dass er nur fit-te Spieler einsetzen wird.

Damit wird Jansen noch nicht zur Startelf gehören. Als fit meldete sich laut "Bild" Paolo Guerrero zurück.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel