Manuel Gulde vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat sich kurzfristig einer Operation an beiden Leisten unterzogen.

Der Abwehrspieler, der in dieser Saison einmal bei den Profis zum Einsatz kam, soll Mitte Januar wieder zur Verfügung stehen, wie der Klub am Donnerstag mitteilte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel