Franz Beckenbauer hat das Benehmen von Offiziellen und Spielern gegenüber den Schiedsrichtern scharf kritisiert.

"Es kann nicht sein, dass bei jeder noch so kleinen Aktion alle mitmischen. Spieler, Trainer, Betreuer. Mit einem solchen Verhalten bringen sie auch das Publikum gegen die Schiedsrichter auf", sagte der "Kaiser" zur "Bild".

"Wenn ich Schiedsrichter wäre und so angemacht würde - der Betreffende würde sofort vom Platz fliegen. Wir müssen den Beteiligten mehr Respekt beibringen. Mit Roten Karten!", so Beckenbauer weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel