Schrecksekunde für Jürgen Klopp: Der Chefcoach von Borussia Dortmund ist im Anschluss an das Training mit seinem Sport-Coupé an der Autobahn-Auffahrt Dortmund-Brackel in den Graben gerutscht.

Klopp blieb jedoch unverletzt und kam mit dem Schrecken davon, sein Fahrzeug wurde nur leicht beschädigt.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel