Argentiniens Nationalspieler Martin Demichelis wird den Deutschen Meister Bayern München wie erwartet in der Winterpause verlassen und zum spanischen Erstligisten FC Malaga wechseln.

"Ja, es ist perfekt", sagte der 30-jährige Innenverteidiger bei "Bild.de".

Demichelis war 2003 zum Rekordmeister gewechselt und bestritt 174 Bundesliga-Spiele für die Bayern. In der Hinrunde kam er allerdings nur zu sechs Einsätzen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel