Die zuletzt verletzten Logan Bailly, Tony Jantschke und Roel Brouwers sind beim abstiegsbedrohten Bundesligisten Borussia Mönchengladbach bereits am Dienstag in die Vorbereitung auf die Rückrunde eingestiegen.

Trainer Michael Frontzeck will sich einen Eindruck davon verschaffen, ob das Trio fit ist und mit dem Tabellenschlusslicht am Sonntag ins Trainingslager nach Malaga reisen kann.

"Wir werden am Mittwoch noch einmal zwei Einheiten machen - und wenn die ähnlich gut verlaufen, werden alle drei mit ins Trainingslager nach Spanien fahren können", sagte Frontzeck, der sich zudem über Mittelfeldspieler Roman Neustädter freute, der am Dienstag freiwillig trainierte.

Der zuletzt lange verletzte Innenverteidiger Dante wird laut Frontzeck wohl ebenfalls mit nach Spanien fliegen und dort direkt wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel