Abwehrspieler Benedikt Höwedes von Schalke 04 hat sich am Sonntag beim Hallenturnier in Frankfurt am Main eine Verletzung am rechten Sprunggelenk zugezogen.

Wie schwer die Blessur ist und ob der deutsche U-21-Europameister von 2009 ausfallen wird, soll am Montag eine Untersuchung in Gelsenkirchen ergeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel