Neuzugang Luiz Gustavo hat die sportmedizinische Untersuchung beim FC Bayern München erfolgreich absolviert und seinen Vertrag bis 2015 unterschrieben.

"Wir sind sehr glücklich, dass nun endgültig alles geklärt ist," sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge. Defensivspieler Gustavo reiste daraufhin ins Trainingslager der Bayern in Katar nach. Er erhält in München die Rückennummer 30.

Rummenigge bedankte sich ausdrücklich bei 1899 Hoffenheim, das angeblich hinter dem Rücken von Trainer Ralf Rangnick mit den Münchnern verhandelt hat. "Unser Dank gilt noch einmal Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp, der den Transfer in dieser Form ermöglichte. Luiz Gustavo ist unser Wunschspieler und wird den FC Bayern verstärken", sagte Rummenigge.

Gustavo kostete angeblich 15 Millionen Euro Ablöse. Rangnick hatte vor allem wegen dieses Transfers in Hoffenheim seinen Rücktritt erklärt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel