Lukas Podolski steigt zum Kapitän des 1. FC Köln auf. Trainer Frank Schaefer entschied sich für den 25-jährigen Nationalspieler und teilte dies dem Team im Trainingslager in Belek mit.

Podolski löst Youssef Mohamad ab, der das Amt seit Januar 2010 ausübte und die Degradierung stumm zur Kenntnis nahm. 2005 war Poldi schon einmal Kapitän, damals stiegen die Domstädter allerdings ab.

Von den Spielern gewählt wurde der neue Mannschaftsrat, in den neben Ex-Kapitän Milivoje Novakovic und Mohamad überraschend auch der Reservist Kevin McKenna rückte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel