Der FC Schalke 04 hat in einem Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde im Trainingslager in der Türkei eine 0:3-Niederlage gegen Trabzonspor kassiert. Die Tore für den türkischen Tabellenführer erzielten Taifun (37.), Umut Bulut (57.) und Burak Yilmaz (77.).

Die "Königsblauen", für die Klaas-Jan Huntelaar und Raul von Beginn an stürmten, zeigten besonders in Hälfte zwei eine äußerst schwache Defensiv-Leistung.

Bei Schalke gab Jugendspieler Julian Draxler sein Debüt. Nicht im Einsatz war erwartungsgemäß der wechselwillige Jefferson Farfan, der verspätet im Trainingslager erschienen war.

Im Vergleich zu S04 legte Tarbzonspor allerdings im Winter keine Spielpause ein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel