Mats Hummels von Tabellenführer Borussia Dortmund schließt einen Wechsel zum FC Bayern München aus.

"Selbst wenn ich eine Klausel für zwei Euro hätte: Ich will nicht weg, sondern beim BVB bleiben", sagte der Mittelfeldspieler zu "Bild".

Hummels hat in der Jugend beim Rekordmeister seine Karriere gestartet und wurde erst 2008 zum BVB ausgeliehen. Seit Monaten wird über eine mögliche Rückkehr spekuliert; diese hat der 22-Jährige nun konsequent ausgeschlossen.

Auch wenn er dem FCB seine Qualität keinesfalls abspricht: "Auf der anderen Seite spielt man bei Bayern fast immer Champions League."

Angst, dass die Dortmunder ihre zehn Punkte Vorsprung in der Bundesliga einbüßen könnten, hat Hummels nicht. Allerdings betont er: "Die ersten fünf, sechs Teams der Liga haben bewiesen, was sie können. Dass Bayern eine deutlich bessere Rückrunde spielen wird, muss allen klar sein."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel