Der FSV Mainz 05 hat sich beim Blitzturnier im heimischen Stadion am Bruchweg mit zwei Nullnummern begnügen müssen.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel kam gegen den Zweitligisten SC Paderborn 07 und auch den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden nicht über ein 0:0 hinaus. Im dritten Spiel trennten sich Paderborn und Wehen 1:1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel