Hannover 96 hat im Härtetest für die Rückrunde der Fußball-Bundesliga eine Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka unterlag dem türkischen Topklub Galatasaray Istanbul 0:3 (0:1).

Hakan Balta (20.) brachte den 17-maligen Meister per Strafstroß in Führung. Hannovers Torwart Florian Fromlowitz sah nach einem Handspiel außerhalb des Strafraums in der 29. Spielminute die Rote Karte. In Überzahl kam Galatasaray zu weiteren Treffern durch Sabri Sarioglu (63.) und Colin Kazim-Richards (86.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel