Der Hamburger SV hat den Vertrag mit Innenverteidiger Joris Mathijsen vorzeitig bis 2012 verlängert.

"Ich fühle mich in Hamburg sehr wohl, und es ist mein Ziel, in der Zukunft mit dem HSV einen Titel zu holen", sagte der niederländische Nationalspieler. Der 28-Jährige war im Sommer 2006 vom AZ Alkmaar zu den Hanseaten gekommen, für die er bislang 75 Punktspiele (drei Tore) absolvierte.

"Joris ist nicht nur sportlich, sondern auch menschlich ein Gewinn für den Verein", erklärte Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel