Bundesligist Eintracht Frankfurt muss etwa einen Monat auf Innenverteidiger Alexander Vasoski verzichten.

Die Verletzung, die der Mazedonier im Finale des Antalya-Cups gegen den 1. FC Köln erlitten hatte, stellte sich als Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel heraus.

Damit fehlen Eintracht-Trainer Michael Skibbe beim Rückrundenstart gegen Hannover 96 am Sonntag vier Abwehrspieler. Neben Vasoski fallen derzeit auch Maik Franz, Marco Russ und Kapitän Chris verletzt aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel