Laut "L'Equipe" steht der Schalker Innenverteidiger Nicolas Plestan nach nur einem halben Jahr bei Schalke 04 wieder vor dem Absprung.

Der 29-Jährige wechselte erst im August zu den Königsblauen, absolvierte bisher allerdings erst drei Einsätze in der Bundesliga.

Wohin es den Innenverteidiger, der bis 2013 bei den Gelsenkirchenern unterschrieben hatte, zieht, steht noch nicht fest.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel