Felix Magath hat das nötige Gespür dafür gezeigt, was man als Trainer des Bundesligisten Schalke 04 auf keinen Fall sagen darf. Der Erzrivale aus Dortmund sei "enteilt und hat eine Riesenchance auf den Titel", sagte Magath dem Fachmagazin "kicker", fügte aber hinzu: "Ich tippe, dass der FC Bayern Deutscher Meister wird."

An seinem Ziel, die Schalker zum ersten Meistertitel seit 1958 zu führen, hält der Trainer-Manager fest. "Die Siege zum Hinrundenabschluss helfen, die Entwicklung voranzutreiben und weiter daran zu arbeiten, dass Schalke in den nächsten zwei Jahren Meister wird", sagte er. "Natürlich" glaube er daran, mit den Königsblauen das Viertelfinale der Champions League zu erreichen. "Wer Lyon 3:0 schlägt, kann auch gegen Valencia weiterkommen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel