Der AC Mailand hat offenbar doch kein Interesse an einer Verpflichtung von Bayern-Routinier Mark van Bommel.

"Van Bommel ist ein starker Spieler, aber wir wollen ihn nicht haben. Wir sind nicht interessiert wegen seines fortgeschrittenen Alters", verriet jetzt Milan-Vizepräsident Adriano Galliani beim italienischen TV-Sender "Sky Sport 24". Bei uns besteht keine Notwendigkeit, die Defensive zu stärken. Wir werden nur auf dem Transfermarkt tätig, sollte sich die passende Gelegenheit bieten?, erklärte Galliani weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel