Wegen eines Muskelfaserrisses im rechten Oberschenkel muss Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf auf Außenverteidiger Dominik Schmidt verzichten.

Der 23-Jährige wird beim Rückrundenstart des Bundesligisten am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total!) gegen 1899 Hoffenheim durch Petri Pasanen oder Mikael Silvestre ersetzt.

Schmidt, eigentlich Stammkraft im Drittliga-Team der Hanseaten, war am Ende der Hinserie auch aufgrund zahlreicher Verletzungen bei den Profis zu vier Bundesliga-Einsätzen gekommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel