Tamas Hajnal steht Medienberichten zufolge kurz davor Herbstmeister Borussia Dortmund zu verlassen.

Nach Informationen der "Stuttgarter Zeitung" soll sich der VfB Stuttgart um den Ungar bemühen. Die Verhandlungen sollen schon "sehr weit fortgeschritten sein". Die "Augsburger Allgemeine" nennt den FC Ingolstadt als möglichen neuen Arbeitgeber für den Mitelfeldspieler. Hajnal besitzt bei der Borussia noch bis 2012 einen Vertrag.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel