Armin Veh hat das Interesse von Real Madrid an seinem Stürmer Ruud van Nistelrooy bestätigt.

"Ich weiß seit zwei Tagen davon, und ich habe mit Ruud auch schon darüber gesprochen", sagte der Trainer des Hamburger SV nach dem 1:0-Sieg seiner Mannschaft bei Schalke 04 im "aktuellen Sportstudio" des "ZDF".

Offiziell liege allerdings kein Angebot von Real vor, sagte Veh weiter. Er wolle den niederländischen Stürmer, der gegen Schalke mit seinem Tor auch der Matchwinner war, allerdings nicht abgeben.

"Ruud ist derzeit so fit wie er vielleicht noch nie zuvor bei uns war. Sein Weggang wäre ein herber Verlust. Deshalb werden wir alles tun, damit er bei uns bleibt, auch wenn ich ihn verstehen kann."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel