Demba Ba von der TSG 1899 Hoffenheim steht scheinbar doch vor einem Wechsel zu Stoke City in die englische Premier League.

"Der Trainer von Stoke will Ba unbedingt", erklärte Hoffenheim-Manager Ernst Tanner gegenüber der "Heilbronner Stimme".

Dabei sollen die Engländer den Kraichgauern ein Leihgeschäft angeboten haben, das der Tabellenneunte der Bundesliga bislang aber ablehnte.

Zuletzt schien der Wechsel des Senegalesen an dem nicht bestandenen Medizincheck zu scheitern. Tanner bezeichnete dies jedoch als ein von den Engländern ausgehendes "Showelement in diesem ganzen Wechseltheater".

Eine Rückkehr in die Elf von Marco Pezzaiuoli schließt Tanner weiterhin aus. Ba hatte zuletzt das Training verweigert um seinen Weggang von Hoffenheim zu erzwingen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel