Lukas Podolski wird mindestens bis zum Saisonende beim FC Bayern bleiben.

"Wir werden im Winter die Situation diskutieren, aber Stand heute lassen wir keinen gehen", so Coach Jürgen Klinsmann über mögliche Abgänge zum Hinrundenende. Konkret zu Podolski meinte Klinsmann, dass "Lukas bestimmt, wohin sein Weg geht. Im Moment kommt er an Luca Toni und Miroslav Klose nicht vorbei. Ich weiß was er kann, aber er muss es auch abrufen."

Das "Nein" zu einem Wechsel gelte vor allem auch für Breno, der angeblich vom AC Mailand umworben wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel