Bundesligist SC Freiburg muss mehrere Wochen auf Top-Torjäger Papiss Demba Cisse verzichten.

Wie der Klub bestätigte, hat sich der Senegalese im Training am Dienstagvormittag einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen und wird den Breisgauern wohl zwei bis drei Wochen nicht zur Verfügung stehen. Cisse führt mit 15 Treffern die Torschützenliste der Bundesliga an, traf zuletzt beim 2:2 gegen den FC St. Pauli doppelt.

Cisse ist bereits der neunte Ausfall der Freiburger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel