Bayer Leverkusen muss wohl mehrere Wochen auf Tranquilio Barnetta verzichten. Der Schweizer Nationalspieler erlitt im Testspiel gegen den VfL Bochum einen Innenmeniskusriss im rechten Knie und muss operiert werden.

"Das ist natürlich ärgerlich, aber nicht zu ändern. Nach der OP werde ich alles daran setzen, der Mannschaft so schnell wie möglich wieder zur Verfügung zu stehen", sagte Barnetta.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel