Matthias Sammer und der Hamburger SV nähern sich immer weiter an und ein Wechsel des DFB-Sportdirektors zu den Hanseaten hängt laut "Bild" nur noch ein Details.

Sammer soll zum HSV wollen, allerdings Bedingungen gestellt haben. Der 43-Jährige möchte gern DFB-Jugendtrainer Stefan Böger mit an die Alster nehmen. Außerdem soll Dr. Karsten Schumann, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter beim DFB, Sammer bei den Rothosen unterstützen.

Auch im Privaten sind wohl noch familiäre Dinge zu klären. Familienmensch Sammer, der in Grünwald bei München wohnt, müsste eine Lösung für seine Ehefrau und seine drei Kinder finden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel