Borussia Mönchengladbachs Trainer Michael Frontzeck musste vor dem Spiel gegen Bayer Leverkusen seine Startelf kurzfristig umstellen.

Rechtsverteidiger Tobias Levels musste aufgrund einer Magen-Darm-Erkrankung passen, für ihn gab Dante sein Comeback.

Der Brasilianer hatte sich in der Hinrunde im Derby beim 1. FC Köln (4:0) einen Teilriss des Innenbandes im Knie zugezogen.

Neuzugang Havard Nordtveit rückte auf die rechte Außenposition, Dante begann in der Innenverteidigung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel