Philipp Lahm hat bei Bayern München die Kapitänsbinde des abgewanderten Mark van Bommel übernommen und wird diese auch bis zum Saisonende tragen.

Das bestätigte Trainer Louis van Gaal wenige Minuten vor dem Anpfiff des Pokal-Viertelfinales der Bayern bei Zweitligist Alemannia Aachen.

"Ich habe vor der Saison drei Kapitäne bestimmt. Daran hat sich nichts geändert", sagte der Niederländer im Fernsehen. Neben Lahm hatte auch Nationalspieler Bastian Schweinsteiger bereits als Ersatzkapitän fungiert, er ist künftig auch der erste Vertreter von Lahm.

Mark van Bommel war am Dienstag zum italienischen Topklub AC Mailand gewechselt und hatte am Mittwoch bereits seinen ersten Einsatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel