Franck Ribery wird seinem Verein Bayern München verletzungsbedingt länger als zunächst angenommen fehlen. Der Franzose laboriert weiterhin an einer Bänderzerrung im linken Knie und wird nach Information der "Bild" wohl noch drei Wochen pausieren müssen.

Der Mittelfeldspieler hatte die Blessur in der Partie beim VfL Wolfsburg erlitten. Es ist nach einem Bänderriss im linken Sprunggelenk bereits die zweite, langwierige Verletzung des 27-Jährigen in dieser Spielzeit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel