DFB-Sportdirektor Matthias Sammer würde den Schalker Shootingstar Julian Draxler wieder zur Schule schicken.

Mit der Aussage des Trainers Felix Magath, der 17-Jährige brauche kein Abitur, ist Sammer überhaupt nicht einverstanden.

"Ich finde es extrem schade, dass er die Schule abgebrochen hat. Ich nehme es Felix Magath nicht übel, aber es ist sehr, sehr traurig, dass wir es in Deutschland noch nicht geschafft haben, außergewöhnliche Fußballer wie Julian individuell zu fördern", sagte Sammer der "Bild".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel