Der FC St. Pauli muss im Kellerduell am Samstag gegen den 1. FC Köln erneut auf Marius Ebbers und Carsten Rothenbach verzichten.

Torjäger Ebbers wird noch immer von einem Faserriss in der Bauchmuskulatur geplagt, Außenverteidiger Rothenbach leidet an Patellasehnen-Problemen.

Dagegen wird Abwehrspieler Markus Thorandt (Oberschenkelprellung) rechtzeitig fit und kann Rothenbach auf der rechten Defensivseite vertreten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel