Bundesligist FSV Mainz 05 muss voraussichtlich mehrere Wochen auf den ungarischen Nationalspieler Adam Szalai verzichten.

Der Stürmer erlitt am Samstagabend beim 1:0 (1:0) der Mainzer im rheinland-pfälzischen Derby beim 1. FC Kaiserslautern nach Angaben von FSV-Präsident Harald Strutz wahrscheinlich eine Außenbandverletzung im rechten Knie.

Weitere Untersuchungen sollen bis zum Sonntag Klarheit bringen. Szalai war schon nach wenigen Minuten mit FCK-Torwart Tobias Sippel zusammengeprallt und musste ausgewechselt werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel