Der FC St. Pauli wird vor dem Stadtderby am kommenden Sonntag beim Hamburger SV von Verletzungssorgen geplagt.

Neben den weiterhin angeschlagenen Marius Ebbers (Muskelverletzung am Bauch) und Carsten Rothenbach (Patellasehen-Probleme) konnte am Mittwoch auch Außenverteidiger Bastian Oczipka nicht mit der Mannschaft trainieren.

Den Abwehrspieler plagt eine Knöchelblessur.

Zudem musste Florian Bruns (muskuläre Probleme) kürzer treten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel