Das schon mehrfach signalisierte Interesse des italienischen Fußball-Rekordmeisters Juventus Turin am deutschen Nationalspieler Andreas Beck ist auch nach dem Ende der Transferperiode nicht erkaltet.

Laut der italienischen Sporttageszeitung "Tuttosport" will Turin den Links-Verteidiger nach Saisonende verpflichten und dafür eine Ablösesumme in Höhe von acht Millionen Euro auf den Tisch legen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel