Nach über einem Monat im Amt hat Trainer Marco Pezzaiuoli am Donnerstag einen Vertrag als Cheftrainer des Bundesligisten 1899 Hoffenheim unterschrieben.

Das Arbeitspapier des ehemaligen Assistenten von Ex-Coach Ralf Rangnick läuft bis zum Jahr 2014.

Dies entspricht der Laufzeit des ursprünglichen Vertrags von Pezzaiuoli als Co-Trainer.

Die Vertragsverlängerung hatte sich ein wenig hinausgezögert, nachdem Pezzaiuoli zwei Tage wegen einer Grippe flach gelegen hatte.

Für Manager Ernst Tanner war die Unterschrift nur noch Formsache.

"Wir brauchen es eigentlich nur noch auszudrucken, nachdem es in den vergangenen Tagen besprochen wurde", erklärte Tanner: "Es hat etwas gedauert, weil wir so viel zu tun hatten im abgelaufenen Monat."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel