Eintracht Frankfurt muss im Auswärtsspiel am Sonntag (17.30 Uhr/LIGA total!) beim SC Freiburg offenbar auf Top-Torjäger Theofanis Gekas verzichten.

Der 2011 noch glücklose Grieche, der in der Hinrunde 14 Treffer erzielt hatte, absolvierte am Freitag nur ein Lauftraining und soll sich wegen einer Oberschenkelverletzung am Nachmittag einer Kernspintomographie unterziehen. Als Ersatz kommen Martin Fenin, Ioannis Amanatidis oder Halil Altintop infrage.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel