Willy Sagnol denkt aufgrund seiner anhaltenden Verletzungsprobleme über ein vorzeitiges Ende seiner Karriere nach.

"Wenn das bis Mai nicht besser geworden ist, dann steht mein Ausstieg fest. Das ist klar", sagte der 31-Jährige Abwehrspieler von Bayern München dem französischen TV-Sender TF1.

Sagnol musste Anfang August an der Achillessehne operiert werden und hat in dieser Saison noch kein Pflichtspiel für die Bayern bestritten. Zuvor war er monatelang wegen einer Knorpelverletzung im rechten Knie und eines Bandscheibenvorfalls ausgefallen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel