Stürmer Martin Harnik vom VfB Stuttgart hat im Spiel bei Borussia Mönchengladbach eine Wadenzerrung erlitten.

Der Österreicher muss damit einige Tage pausieren und für das Länderspiel gegen Vize-Weltmeister Niederlande in Eindhoven am Mittwoch passen.

"Ich habe beim Spiel gegen Gladbach einen schweren Schlag gegen die linke Wade bekommen und musste deswegen auch ausgewechselt werden. Derzeit kann ich kaum auftreten und es ist auszuschließen, dass ich bis Mittwoch wieder fit werde", sagte Harnik, der in Gladbach mit einem Treffer und einer Vorlage maßgeblichen Anteil am ersten VfB-Auswärtssieg der Saison hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel