Bayer Leverkusen bangt im Meisterschaftsspiel am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total!) bei Eintracht Frankfurt um den Einsatz der Nationalspieler Simon Rolfes, Arturo Vidal und Michal Kadlec.

Kapitän Rolfes laboriert an einer Muskelverhärtung in der Wade und musste das Training am Mittwoch abbrechen. Auch am Donnerstag konnte er nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.

Der Chilene Vidal hat immer noch Probleme aufgrund einer Sprunggelenkprellung, die er zuletzt im Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg erlitten hatte. Der Tscheche Kadlec klagte nach dem Länderspiel in Kroatien ebenfalls über eine Prellung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel