Borussia Mönchengladbach muss im Ligaspiel beim FC St. Pauli am Samstag (15.30 Uhr/LIGA total!) auf Marco Reus verzichten.

Der Offensivspieler hat einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten. Innenverteidiger Dante muss zudem eine Gelb-Rot-Sperre absitzen.

"Damit fehlen uns zwei elementare Spieler", klagte Trainer Michael Frontzeck. In der Innenverteidigung wird wohl Havard Nordtveit spielen, Neuzugang Michael Fink steht vor seinem Debüt im defensiven Mittelfeld der Borussia.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel