Werder Bremens Stürmer Claudio Pizarro hat sich im Nordderby gegen Hannover 96 eine Muskelverletzung zugezogen und droht sieben bis zehn Tage auszufallen.

Das bestätigte Trainer Thomas Schaaf nach dem 1:1-Unentschieden seiner Mannschaft. Damit ist auch das nächste Bundesliga-Spiel gegen den Hamburger SV in Gefahr. "Vielleicht ist es aber nicht ganz so schlimm", zeigte sich Schaaf optimistisch.

Der Peruaner hatte in der Saison schon häufiger mit Verletzungen zu kämpfen

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel