Vergangene Woche hatte Ruud van Nistelrooy im niederländischen Fernsehen verraten, dass er seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Hamburger SV nicht verlängern wird.

Jetzt hat sich offenbar ein Interessent für den 34-jährigen Stürmer gemeldet. Laut der holländischen Zeitschrift "Voetbal International" soll es sich dabei um den türkischen Klub Besiktas Istanbul handeln.

Immerhin würde van Nistelrooy hier auf alte Bekannte aus Real-Madrid-Zeiten treffen: Bernd Schuster ist Trainer und auch Guti hat bei dem Klub angeheuert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel