Hannover 96 kann im Punktspiel am Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern auf das Sturmduo Didier Ya Konan und Mohammed Abdellaoue zurückgreifen.

Die beiden Torjäger waren unter der Woche angeschlagen, meldeten sich am Donnerstag aber wieder fit.

Ein kleines Fragezeichen steht derweil hinter dem Einsatz von Mittelfeldspieler Sergio Pinto (Wadenprobleme). Definitiv verzichten muss 96-Trainer Mirko Slomka auf den gelbgesperrten Manuel Schmiedebach.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel