Der Liga! total Cup 2011 als erster Härtetest der kommenden Spielzeit findet am 19. und 20. Juli in der neuen Arena des FSV Mainz 05 statt.

Neben den Rheinhessen werden der deutsche Rekordmeister Bayern München, Herbstmeister Borussia Dortmund sowie Bundesliga-Dino Hamburger SV an dem Vorbereitungsturnier teilnehmen.

Einweihung der 33.500 Zuschauer fassenden neuen Mainzer Arena wird der 3. Juli sein. Die Deutsche Telekom veranstaltet das Turnier zum dritten Mal.

"Wir freuen uns sehr auf das Turnier in unserem neuen Stadion. Das wird ein absolutes Highlight und ist auch eine Anerkennung für unsere Leistungen in den vergangenen zwei Jahren", sagte FSV-Coach Thomas Tuchel.

05-Präsident Harald Strutz meinte: ""Das Turnier ist ein sehr attraktiver erster Wettbewerb in unserer neuen Coface Arena, einen besseren sportlichen Startschuss kann ich mir kaum vorstellen."

Ursprünglich wollten die Mainzer bereits in der vergangegen Winterpause in das neue Stadion einziehen. Die Arena, dessen Bau 60 Millionen Euro gekostet hat, ist aber erst in den kommenden Wochen bezugsbereit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel