Mats Hummels sieht seine Zukunft bei Tabellenführer Borussia Dortmund und schließt damit eine Rückkehr zum FC Bayern aus.

"Ich weiß, wie gut es mir hier geht und was ich dem Verein zu verdanken habe. Das in Dortmund ist wirklich eine besondere Konstellation", erklärte der 22-Jährige in der "Bild".

Trotz seiner Ausstiegsklausel, die eine festgeschrieben Ablöse von acht Millionen Euro enthält, will der Innenverteidiger dem BVB über das Vertragsende 2013 hinaus treu bleiben.

"Wir werden uns in Kürze zusammen setzen. Aber das muss nicht diese oder nächste Woche sein", sagte Hummels.

Zum Thema Meisterschaft äußert er sich nicht: "Leverkusen muss man im Auge behalten. Die haben gelernt, ergebnisorientiert zu spielen. Und Bayern traue ich zu, kein Spiel mehr zu verlieren", meinte er.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel