Der FC St.Pauli muss im Spiel bei Spitzenreiter auf Gerald Asamaoah verzichten.

Der Siegschütze beim 1:0-Erfolg im Stadtderby gegen den Hamburger SV fehlt dem Aufsteiger. Er laboriert an einer schweren Knieprellung.

Neben Asamoah fehlen Mittelfeldakteur Fabian Boll verletzungsbedingt wegen einer schweren Zehenprellung. Zudem fehlt Trainer Holger Stanislawski der nach seiner fünften Gelben Karte gesperrte Carlos Zambrano.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel